Sozialpädagogische Familienhilfe

 

Seit 2001 führt der Deutsche Kinderschutzbund Memmingen-Unterallgäu Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) in Trägerschaft für die Jugendämter Memmingen und Mindelheim durch.

SPFH ist eine ambulante Jugendhilfe, die vom Jugendamt gewährt wird und sich an Familien in besonderen Belastungssituationen oder Krisen wendet. Solche Ausnahmezustände können ganz verschiedene Gründe haben: Krankheit oder psychische Krisen, finanzielle Notlagen, Trennungssituationen, Sucht oder Gewalt. Oftmals treten mehrere Belastungsfaktoren gleichzeitig auf und führen dazu, dass eine Familie eine Zeitlang Unterstützung braucht.

In der Regel wird SPFH für einen Zeitraum von sechs Monaten bis zu zwei Jahren gewährt. Das Ziel ist, die Ressourcen in der Familie so weit zu stärken, dass der Alltag wieder erfolgreich allein gemeistert werden kann. Eine völlige „Normalisierung“ ist nicht immer möglich, manche Spuren sind über Generationen entstanden.

Oftmals ist es durch die intensive Begleitung möglich, eine Herausnahme der Kinder aus der Familie zu verhindern. Der Ansatz von SPFH ist systemisch, das heißt, das ganze Familiensystem und seine sozialen Ressourcen werden in den Blick genommen. Es ist wichtig , dass im Hilfeprozess Selbstbestimmung und Eigenverantwortung gewahrt bleiben.

Die Methoden der Arbeit sind umfassend und ganzheitlich: Beratung im Gespräch, Reflexion und Planung von Zielen, therapeutische Elemente, Beziehungsarbeit, Familienorganisation, Netzwerkarbeit, Erlebnispädagogik und immer wieder Krisenintervention.

Die Arbeit in den Familien macht bei all ihren Schwierigkeiten immer wieder sehr viel Freude, wenn greifbar wird, wie mitten in Schwierigkeiten und Problemen plötzlich neue Ressourcen oder einfach Glück entdeckt und gelebt wird. Es ist kaum zu glauben, wenn ein kleiner Dreijähriger, dessen Mutter MS hat, sich dennoch so gut entwickelt, dass er in eine Kindergartengruppe integriert werden kann und alle immer wieder mit seinem Charme entzückt. Oder eine völlig „ungeplante“ Zweijährige ein solch großer Lichtblick in einem Familiensystem ist, das in den letzten Jahren schwer belastet war von allen möglichen denkbaren Einbrüchen.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle.